Kindergeburtstage

Bei unseren Kindergeburtstagen geht es sportlich zu und Geschicklichkeit ist gefragt. Dabei ist es egal, ob Du Kraftkönig oder Kniffelkünstler bist - in unseren speziellen kindgerechten Bouldern hat garantiert jeder seinen Spaß.

Ein bzw. zwei ausgebildete Teamer begleiteten Euch während der ganzen Zeit und helfen Euch bei Euren ersten Erfahrungen an der Boulderwand. Die Teamer führen Aufsicht und leiten die Gruppe an, geben Tipps und leisten Hilfestellung. Je nach Gruppengröße werden die Kinder in kleinere Gruppen aufgeteilt, in denen sie dann klettern, sodass mehrere Kinder parallel klettern können und die Wartezeiten nicht zu lang werden. Die gesamte Gruppe bleibt jedoch zusammen. Selbstverständlich wird der Kindergeburtstag altersgerecht und nach den Wünschen der Gruppe gestaltet.

Bitte denkt an bequeme Kleidung und saubere Turnschuhe. Die Boulderanlage darf grundsätzlich nur mit sauberen Turnschuhen oder Kletterschuhen benutzt werden. Außerdem benötigen alle Teilnehmenden einen med. Mundschutz oder eine Ffp2-Maske.

Essen und Trinken dürft Ihr selbstverständlich mitbringen. Für Euch stehen für die Zeit des gebuchten Kindergeburtstags im hinteren Teil der Halle Tische und Bänke bereit. Zwischendurch machen wir eine kleine Pause zum Essen, Trinken oder Geschenke auspacken.

Die max. Teilnehmerzahl pro Kindergeburtstag beträgt 12 Kinder (inkl. Geburtstagskind). Es muss mindestens eine erwachsene Begleitperson für 6 Kinder mitgebracht werden. Es sind zwei Begleitpersonen bei 6 Kinder und drei Begleitpersonen bei 7-12 Kindern im Preis für den Kindergeburtstag enthalten, jede weitere Person zahlt einen ermäßigten Eintritt für Zuschauer/Begleitpersonen von 6€.
Außerhalb der durch uns betreuten Zeiten des gebuchten Kindergeburtstags ist der Aufenthalt und das Klettern in der Halle nur gestattet, wenn pro Kind unter 14Jahren eine erwachsene Betreuungsperson vor Ort ist. Selbst organisierte Kindergeburtstage sind leider nicht möglich! Kindergeburtstage bieten wir ab einem Alter von 6 Jahren an. Jüngere Kinder dürfen bei uns nicht bouldern und benötigen beim Aufenthalt in der Halle eine 1:1-Betreuung (Regeln für Minderjährige).

Bitte beachtet, dass wir für jedes Kind einen Nutzungsvertrag für Minderjährige mit Übertragung der Aufsichtspflicht auf den begleitenden Erwachsenen benötigen. Ohne diese dürfen sich die Kinder nicht in der Halle aufhalten! Den Nutzungsvertrag erhälst du nach Anmeldung von uns per Mail.

Buchungen können bis 7 Tage vorher kostenfrei storniert werden. Bei späteren Stornierungen müssen wir den vollen Betrag berechnen, es sei denn, wir können den Termin anderweitig vergeben. Unsere AGB sind in der aktuellen Version hier einsehbar. Bei Unsicherheiten empfehlen wir den privaten Abschluss einer Ticketversicherung über einen Versicherer Eurer Wahl.